user_mobilelogo

Wohnen im Quartier

Wohnen auf dem PFAFF-Areal wird nur eine unter verschiedenen Möglichkeiten sein, die jetzige Industriebrache in ein urbanes Quartier zu verwandeln. Forschen, Wohnen, kleine Geschäfte und Dienstleistungen sollen in einem Verhältnis zueinander stehen, das eine hohe Aufenthaltsqualität garantiert.

Angestrebt ist der Bau von Nullenergiehäusern in Kombination mit Modellen von „Smart Homes“ (auch bekannt als „Intelligentes Wohnen“), in der die Technik im Haus optimal auf die Bedürfnisse ihrer Bewohner*innen abgestimmt ist. Assistenzsysteme können älteren Menschen oder Menschen mit Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Wohnen ermöglichen.

sidebar2 quartier planung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok