user_mobilelogo

Vergabe-Nr.: 0016-0-6-2021Um- und Ausbauarbeiten zum Zwecke der Modernisierung des Gebäudes 48 (2) + Pforte als Büronutzung sind Trockenbauarbeiten

 

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Vergabe-Nr.: 0016-0-6-2021

 

1. Öffentlicher Auftraggeber:
Name PFAFF-Areal Entwicklungsgesellschaft mbH Kaiserslautern
Straße, PLZ, Ort Lauterstraße 2, 67657 Kaiserslautern
Telefon, Fax 0631 365 1831; 0631 365 1839
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.pfaff-quatier.de

 

2. Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnehmerwettbewerb

3. Auftragsgegenstand
Im Zuge der Um- und Ausbauarbeiten zum Zwecke der Modernisierung des Gebäudes 48 (2) + Pforte als Büronutzung sind Trockenbauarbeiten nach DIN 18340 auszuführen. Es handelt sich dabei um die Errichtung eines freistehenden Nasszellen- und Nebenraumtraktes bestehend aus WC-Herren (behindertengerecht), WC-Damen, Putzmittelraum, Serverraum, Kopierraum sowie Teeküche im EG der Halle des ehemaligen Lohnbüros der PFAFF AG. Dieser Gebäudeteil ist nicht unterkellert.

4. Ort der Ausführung
Pfaff-Areal, 67655 Kaiserslautern, Königstraße 154, Gebäude 48 (2) + Pforte

 

5. Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung
Der geschätzte Auftragswert der unter Ziffer 3 beschrieben Bauleistungen beziffert sich auf ca. 129.000 € (netto).

 

6. voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung
1 Fertigstellung der Leistungen bis: 27.10.2021
1 Dauer der Leistung: rd. 4 Wochen
ggf. Beginn der Ausführung: 30.09.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.