user_mobilelogo

Vergabe-Nr.: 0009-0-6-2018 Revitalisierung PFAFF-Areal in Kaiserslautern

Öffentliche Ausschreibung nach § 3 (1) VOB/A

Maßnahme:

Revitalisierung PFAFF-Areal in Kaiserslautern

hier: Ordnungsmaßnahme OGW 1 – Untersuchung Quellbereich B 39 / Gebäude 44

Ort der Leistung: PFAFF-Areal, Königstraße, 67633 Kaiserslautern

Auftraggeber:

PFAFF-Areal-Entwicklungsgesellschaft mbH Kaiserslautern (PEG)

Kontaktstelle:

Zentrale Vergabestelle der Stadt Kaiserslautern
Lauterstr. 2
67657 Kaiserslautern
Telefon: 0 63 1-36 5-44 32 - Fax 0 63 1-36 5-16 28
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Art der Leistung:

Abteufen von Bohrungen, Errichtung von Grundwassermessstellen

Umfang der Leistung:

  • Durchführung von 10 Kampfmittelerkundungsbohrungen inkl. Freimessung durch Feuerwerker
  • Durchführung von 10 Aufschlussbohrungen - KB (durchgehend verrohrte Kernbohrungen), 8 Stück bis in ca. je 8 m Tiefe, 2 Stück bis in ca. je 15 m Tiefe
  • Ausbau von 10 Grundwassermesssstellen DN 125 (5“) mit Filterstrecken von ca. 4 bis 8 m, einschließlich Durchführung des Klarpumpens

Ausführungsfrist:

01.06.2019 bis 19.07.2019


Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.subreport.de/E73577724

Frist zur Abgabe der Angebote: 06.05.2019, 10:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok